Phicomm Europe Pressefrühstück 2018

Unterhaching, den 13.03.2018 – Wie in den Jahren zuvor schon, veranstaltete Phicomm Europe auch 2018 wieder ein Pressefrühstück, zu dem Journalisten und Partner begrüßt werden konnten.

Phicomm erläuterte seine aktuelle Unternehmensstrategie. Mit den Anfang 2017 eingeführten Änderungen in den Kernstrategien Smart Home, Smart Data bis hin zu Smart Life setzte sich Phicomm Shanghai vor allem das Ziel, einer der führenden Hersteller in den genannten Bereichen zu werden und erzielte damit global bereits signifikante Erfolge. Geschäftsführer Dr. Jie Lin äußerte dazu: „Die Phicomm AG und das Bauvorhaben „Phicomm European Center“ (PEC) in Unterhaching sind wichtige Säulen für die Realisierung der neuen Unternehmensstrategie des Konzerns, um neben den Zentralen in Shanghai und Chengdu auch ein drittes Headquarter für EMEA aufzubauen, welches vor allem für die EU-Länder zuständig sein wird.“

Um das PEC vorzustellen, besuchte auch Herr Spyridon Linardakis, CEO des Nixdorf Data Center, das Pressefrühstück in Unterhaching. Zusammen mit Phicomm realisiert Nixdorf Data Center das PEC inklusive des Rechenzentrums – ein Hub für internationale Innovation und Kooperation soll geschaffen werden, welches ein Highlight für den Süden Münchens bildet.

Und auch Phicomms Partner „Bayerische TelemedAllianz“ nutzte das Pressefrühstück. Sie stellte die mit Phicomm zusammen entwickelte Software „Doccura“ vor. Diese neue Online-Plattform umfasst Video-Sprechstunden und Terminkalender für Arztkonsultationen. Neben der Kommunikation zwischen Arzt und Patient bietet die Plattform auch Ärzten und Pflegeeinrichtungen untereinander eine komfortable Alternative des Telekonsils.

Phicomm Europe freut sich darauf, auch nächstes Jahr Presse und Partner wieder zu einem interessanten Get-together einladen zu dürfen.